Ein Familienunternehmen

Chronik des Verlages

 

 

 

1953

Gründung des „Verlags Fachtechnik GmbH” in Duisburg mit den ersten Objekten „baubeschlag-magazin” und „Baubeschlag-Taschenbuch” 1966

Umbenennung des bestehenden Buchverlages in „Mercator-Verlag” und Übernahme durch den Verlag Fachtechnik GmbH. Herausgabe der ersten Kundenzeitschrift für die Baustoffbranche, „bauen & baustoff”

1969

Der „baustoffmarkt” wird die erste Fachzeitschrift im Verlag Fachtechnik und bald danach zugleich „Offizielles Organ des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel e. V.”, BDB, wie es bis heute im Untertitel der Zeitschrift heißt 1978

Gründung der „Verlagshaus Wohlfarth GmbH” und damit organisatorische Zusammenführung der einzelnen Verlagsbereiche

1982

Herausgabe der Fachzeitschrift „baustoff-technik” in Ergänzung

zum „baustoffmarkt”, Verleihung des 1. „baustoffmarkt-Oskars”

1986

Gründung der Fachzeitschrift „schloss+beschlag-markt”

1989

Übernahme des „Verlags Puppen & Spielzeug” mit der gleichnamigen Special-Interest-Zeitschrift und Aufbau eines Buchprogramms zum Thema 1991

Gründung der „Verlagshaus Wohlfarth-Stiftung für Berufsbildung”

1992

Herausgabe des Special-Interest-Titels „Puppenkunst und Handwerk” (heute: „Puppenmachen”) 1993

Gert Wohlfarth übergibt die Geschäftsleitung an Dipl.-Kfm. Frank Wohlfarth (Sprecher) und Uwe Hennig M. A. Gert Wohlfarth bleibt Inhaber, Verleger und Herausgeber der Bau-Fach- und Kundenzeitschriften

1996

Start der ersten elektronischen Verlagsangebote mit „baustoffmarkt-online” und der Bau+Baustoff-Handbuch-online Datenbank

1998

Übernahme des Walter Braun Verlags mit den „Duisburger Forschungen”

2001

Verleihung des 10. „baustoffmarkt-Oskars” im Rahmen der BAU in München

2003

Der Verlag feiert sein 50-jähriges Jubiläum mit einem Festakt im Rahmen der Verleihung des 11. „baustoffmarkt-Oskars” während der BAU in München

2004

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande an Dipl.-Kfm. Frank Wohlfarth

2005

Übernahme des „Marianne Cieslik”-Verlags mit den Special-Interest-Zeitschriften „Ciesliks Puppenmagazin” und „Teddybär und seine Freunde” und dem umfangreichen Buchprogramm

Übernahme der 50-prozentigen Beteiligung an der TEDDYBÄR TOTAL, der größten Teddybärmesse der Welt, von Jürgen Cieslik

2010

Verkauf des Verlages „Puppen & Spielzeug” an den Verlag Wellhausen & Marquardt Medien GbR in Hamburg

2011

Verkauf der TEDDYBÄR TOTAL an den Verlag Wellhausen & Marquardt Medien GbR in Hamburg

2013

Umfirmierung von „Gert Wohlfarth GmbH” in „Verlagshaus Wohlfarth GmbH”

Erweiterung des crossmedialen Angebots: Sämtliche Fachzeitschriften sind auch digital erhältlich. Die „baustoffmarkt-online.de”-App (Apple App Store / Google Play Store) und die „ftt-App” (Apple App Store) sind mobil verfügbar.

2015

Entwicklung der Zeitschrift "Homesecurity"

2015/2016

Relaunch aller Webseiten

2016

Entwicklung der Zeitschrift "Haus- und Gebäudeautomation"

Dezember 2016 Verkauf aller Fachzeitschriften an die RM Handelsmedien GmbH & Co KG in Köln, Verkauf Mercator und Boss Verlag an die ehemalige Verlagsleiterin Jutta Nagels

2017

Umbau des ehemaligen Verlagshauses für einen Mieter, Übergabe März.

2018

Weiterführung der Verlage Drei – Punkte – Verlag und der Edition Wohlfarth – Kunsthandel und Verlag.